Staffel 6 - Episodenguide (2003-2004, 24 Episoden)

126. Weniger ist mehr, Teil 1 ( Doug Less, Part 1)

Doug passt wieder in seine alten Jeans, da er einige Kilos abgenommen hat und wieder richtig attraktiv aussieht. Das zieht logischerweise auch neue Mädels an, was Carrie eifersüchtig und überhaupt nicht glücklich macht.

Als Doug mit seiner Frau Carrie in die Berge fährt, um dort einen ruhigen und erholsamen Urlaub am See zu geniessen, entwickelt sich der Traumurlaub zum Albtraum.

Doug erinnert sich schon einmal bei diesem Urlaubsort und Hotel gewesen zu sein und freut sich so auf die früheren Erinnerungen. Dumm nur, dass er die damalige Zweisamkeit nicht mit Carrie sondern mit einer anderen Frau genoss. Dies fällt ihm jedoch viel zu spät ein...

   







Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Ilana Wernick
Gastrolle: Nick Bakay als Gus
amerikanische Erstausstrahlung: 01.10.2003
deutsche Erstausstrahlung: 30.08.2004
Nach fünf Jahren am Montag, läuft King of Queens jetzt Mittwoch's auf CBS
Merrin Dungey (Kelly Palmer) kehrt zurück zu King of Queens
Die 6. Staffel ist die erste Staffel, die nur 24 Folgen hat
Grosse Teile der Doppelfolge wurden an Originalschauplätzen gedreht
Nick Bakay, Autor und Produzent bei King of Queens, tritt in einer Nebenrolle als Gus auf
weiter zur Staffel 7 »



 
127. Weniger ist mehr, Teil 2 ( Doug Less, Part 2)

Nachdem Carrie erfahren hat, dass Doug nicht mit ihr, sondern mit einer anderen Frau diesen Urlaubsort besuchte, wird sie wütend und hat absolut gar keine Lust mehr auf diesen Bergausflug mit See. Doug meint allerdings, dass er bereits bezahlt hat und möchte deshalb das Beste aus diesen Tagen herausholen.

Der Ärger ist doppelt so gross, als sie ausserdem bei einer gemeinsamen Waldwanderung durch Doug's Schuld vom Kurs abkommen und sich verlaufen...

Währenddessen hüten Danny und Spence das Haus in Queens und Arthur macht sich auf den Weg zu Doug und Carrie, da er der Ansicht ist, sie bräuchten seine Hilfe.



















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Ilana Wernick
amerikanische Erstausstrahlung: 01.10.2003
deutsche Erstausstrahlung: 30.08.2004

 
128. King Pong (King Pong)

Arthur wird von Doug losgeschickt um Milch einzukaufen, kehrt jedoch mit einer Tischtennis-Platte zurück. Diese musste er unbedingt haben, so Arthur.

Doug und Arthur beginnen Ping-Pong zu spielen und haben zu Beginn sichtlich Spass. Als Arthur jedoch immer bessser und stärker wird und gegen Doug gewinnt, erwacht in Doug nicht nur Frust sondern auch der Sportsgeist. Er trainiert und übt jeden Abend, damit er endlich gegen Arthur antreten kann, doch sogar seine Frau Carrie schlägt ihn haushoch.

Dass sogar Carrie besser spielt als er, nervt ihn gewaltig. Deshalb trainiert er von jetzt an immer mit Arthur, der ihn coachen soll. Ganz auf seine eigene Art und Weise...















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Tony Sheehan
Gastrollen: Rachel Dratch als Denise, Greg Allen Johnson als Jim, Jamie Kaler als Trevor, Steve McCammon als Ed, Dan Leegant als Perry und Vincent Cefalu als Owens
amerikanische Erstausstrahlung: 08.10.2003
deutsche Erstausstrahlung: 30.08.2004

 
129. Affenstress (Dreading Vows)

Carrie und Doug planen ihr Ehegelöbnis zu erneuern. So soll Doug endlich seinen langerwünschten Affen als Trauzeugen haben. Es soll eine wunderbare Feier im Kreise der Familie und Freunden werden.

Allerdings stellt sich die komplette Organisation als schwieriger heraus als geplant. Ausserdem streiten sich Doug und Carrie, sodass sie sogar am Sinn ihrer Ehe zweifeln.

Währenddessen will Arthur ihnen als Geschenk eine leckere Flasche vererben, die umgerechnet über 1'000 Dollar kostet. Dies findet er jedoch erst mit Spence's Hilfe heraus. Also beschliesst er die Flasche zu behalten und ein anderes Geschenk zu finden. Noch lieber wäre es ihm allerdings, wenn die ganze Feier annuliert wird...














Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb David Bickel
Gastrollen: Alex Skuby als Pruzan, Dakin Matthews als Joe Heffernan, Christine Gonzales als Amy, Jenny O'Hara als Janet Heffernan, Joe Flaherty als Vater McAndrew, Pamela Kosh als Maria, Jack Kissell als Jules und Dennis Cockrum als Jeffrey
amerikanische Erstausstrahlung: 15.10.2003
deutsche Erstausstrahlung: 31.08.2004
 
130. Harte Landung (Nocturnal Omission)

Carrie erfährt, dass Deacon's Ex-Ehefrau Kelly wieder mit Deacon zusammenleben und ihrer Beziehung nochmals eine Chance geben möchte. Deacon weiss jedoch noch nichts davon.

Als sie abends die tolle Nachricht an Doug überreicht, soll er es am nächsten Tag Deacon übermitteln, dass die beiden sich freuen und sorgenfrei ihr neues Schicksal angehen können. Allerdings weiss Doug, dass Deacon gerade mit einer heissen Stewardess verarbredet und kurz davor ist, die Vögel wieder zwitschern zu lassen.

Da möchte er natürlich nicht im Wege stehen und ihm diese Nachricht zum jetzigen Zeitpunkt übermitteln. Das könne ja noch ein paar Tage warten. Schliesslich hat Kelly auch Affären gehabt, da soll sein Freund Deacon das Singleleben doch auch auskosten und geniessen können. Carrie sieht die Sache jedoch anders und ist enttäuscht von ihrem Mann. Daraus folgt einmal mehr ein Ehestreit zwischen den beiden...

   










Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Michael J. Weithorn
Gastrollen: Merrin Dungey als Kelly Palmer und Judi Shekoni als Melanie
amerikanische Erstausstrahlung: 22.10.2003
deutsche Erstausstrahlung: 31.08.2004

 
131. Die Wahrheit, und nichts als die Wahrheit ... (Affidavit Justice)

Bei einem Firmenevent von Carrie's Boss wird Softballspiel gespielt. Da Doug allerdings der einzige Sportinteressierte ist, gewinnt er den Match und wird von Carrie's Chef als grandioser Spieler gesehen. Carrie's Chef beschliesst ihn für die Firmenmannschaft abzuwerden. Allerdings gibt es ein klitzekleines Problem: nur Anwälte sind zugelassen.

Also beschliesst Doug sich als Anwalt auszugeben und so in die Mannschaft einzutreten. Er verdient damit nicht nur mehr, sondern auch die Arbeit macht ihm Spass. Schliesslich wollte er seit er klein ist ein Profispieler werden.

Doug spielt also in der Mannschaft von Carrie's Anwälten und niemand weiss, dass er eigentlich ein IPS Kurrier ist. Das muss auch niemand wissen. Doch Doug plant bereits weiter und will sich von einer konkurrierenden Kanzlei abwerden lassen...

   









Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Rock Reuben und Kevin James
Gastrollen: Victor Raider-Wexler als Mr. Kaplan, Roland Kickinger als Vin, Todd Sandler als Bruce Pibb, Michael C. Mahon als Gary Rogers und Michael Kostroff als Mr. Thompson
amerikanische Erstausstrahlung: 29.10.2003
deutsche Erstausstrahlung: 01.09.2004
Victor Williams feierte am Tag der Aufzeichnung (19.9.2003) seinen 33. Geburtstag
 
132. Drei Frauen und ein Arzt (Secret Garden)

Carrie hat einen neuen Gynäkologen namens Dr. Roy. Er arbeitet nicht nur freundlich, sondern ist auch pünktlich und höchst professionell. Ungern möchte Carrie diesen Gynäkologen verlieren.

Blöd nur, dass Danny als selbstständiger Gärtner arbeitet – nachdem sein Pizza-Laden bankrott ging – und ausgerechnet jetzt ihrem Gynäkologen eine saftige Rechnung präsentierte. Carrie hält die Summe für überteuert, worauf sie Doug bittet die Hälfte zu bezahlen. Doch er reagiert genervt, da er sich einen neuen Grill kaufen möchte...

   















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Chris Downey
Gastrollen: Merrin Dungey als Kelly Palmer, Nick Bakay als Gus, Judge Reinhold als Dr. Roy Crawford und Patricia Gebhard
amerikanische Erstausstrahlung: 12.11.2003
deutsche Erstausstrahlung: 01.09.2004
 
133. Die Abschiedsparty (Eggsit Strategy)

Carrie sorgt sich um ihren Arbeitsplatz, da viele Stellen und Personal in ihrer Firma abgebaut wird. Mit weiblicher Power versucht sie das zu retten, was es zu retten gibt. So versucht sie unter anderem mit ihrem Dekolleté sexy aufzufallen...

Währenddessen hat Doug ein anderes Problem. Er spielt nämlich mit Kirby's Spielzeug – aus Deacon's Kleiderschrank entwedet – welches schlussendlich in die Hände von Supervisor O'Boyle gerät. Nun gilt es das Spielzeug zurück zu kriegen, ehe es Deacon merkt und vor allem, ehe O'Boyle damit nach Hause in den Feierabend fährt...
















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Cathy Yuspa und Josh Goldsmith
Gastrollen: Melissa Chan als Kim, Victor Raider-Wexler als Mr. Kaplan, Sam McMurray als Supervisor O'Boyle, Christine Gonzales als Amy, Alex Skuby als Mr. Pruzan, Bob Bancroft als Mr. Levy, Jim Staahl als Mr. Halliburton und Patricia Place als Bettie
amerikanische Erstausstrahlung: 19.11.2003
deutsche Erstausstrahlung: 02.09.2004

 
134. Der einäugige Bandit (Thanks Man)

Doug, Carrie, Deacon, Kelly, Danny, Lou, Holly und Spence geniessen ihr Thanksgiving Essen als ein unerwarteter Gast bei den Heffernan's zu Hause an der Türe klopft.

Doug öffnet ihm die Türe und erlaubt ihm das Telefon zu benutzen, da sein Auto in der winterlichen Kälte offenbar stehen geblieben ist. Ausserdem möchte er kurz ins Badezimmer.

Währenddessen bereitet Carrie das Essen vor und schaut ihn misstrauisch an. Er trägt eine Augenklappe und sieht gefährlich aus. Sie bittet Doug, dass er ihn aufs Badezimmer begleitet, nicht dass er ihnen noch etwas stehlt. Er könnte ja schliesslich ein Dieb oder sogar ein Mörder sein.

Während das Fest ihren Lauf nimmt, wartet der Unbekannte nach wie vor – nachdem er telefoniert und das Badezimmer benutzt hat – vor ihrer Veranda und friert sich die Hände ab. So entscheidet sich Doug, selbst nach draussen zu gehen und ihm wenigstens Gesellschaft zu leisten, was ein fataler Fehler ist...









Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Michael J. Weithorn
Gastrollen: Lou Ferrigno als Himself, Nick Offerman, Omari Lyles als Kirby Palmer und Desmond Roberts (II) als Major Palmer
amerikanische Erstausstrahlung: 26.11.2003
deutsche Erstausstrahlung: 02.09.2004
Die Rollen von Kirby und Major wurden neu besetz. Desmond Roberts (Major) übernahm die Rolle von seinem ältereren Bruder (Damani Roberts)
 
135. Carrie allein zu Haus (American Idle)

Nachdem Carrie ihren Job verloren hat – siehe Folge 133 – bleibt sie zu Hause und widmet sich endlich den Dingen die sie einst mal machen wollte. Ein Buch lesen, das Fotoalbum fertigmachen und die entspannte Zeit geniessen.

Was zu Beginn glücklich und freudig beginnt, endet immer mehr in Depressionen. Sie wird unglücklich und versucht es wenigstens mit einem neuen Hobby. Sie will Designerhüllen für Handys gestalten und produzieren. Dies zusammen mit der Arbeitskraft von Arthur und Mickey.

Währenddessen ärgert es Doug immer mehr, dass seine Frau nur noch zu Hause herumhängt und keine Lust zum Kochen oder auf Sex hat. Sogar die kaputte Kaffeemaschine wechselt sie nicht aus, ganz zur Unzufriedenheit von Doug. Sogar Arthur beginnt sich Sorgen zu machen und denkt, er landet demnächst auf der Strasse...

   











Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Cathy Yuspa und Josh Goldsmith
Gastrolle: Ford Rainey als Mickey
amerikanische Erstausstrahlung: 03.12.2003
deutsche Erstausstrahlung: 05.09.2004

 
136. Nur ohne meine Frau (Santa Claustrophobia)

Damit Carrie nicht länger arbeitslos ist, entschliesst sie sich in der selben Firma wie Doug zu arbeiten. Das sorgt schon bald für einige Konflikte, da sich Carrie bei der Arbeit als ziemliche Nervensäge herausstellt.

Bis auf einen einzigen Vorteil gibt es bei der gemeinsamen Zusammenarbeit nur Streitigkeiten und unnötigen Stress. Man hockt einfach zu nahe und zu oft aufeinander, sodass man keine freie Minute ohne seinen Partner geniessen kann. Das ist höchst ärgerlich und kontraproduktiv.

Währenddessen macht sich auch Arthur Sorgen um seine Tochter und versucht ihr einen lukrativen Job anzudrehen...


















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Owen Ellickson
Gastrolle: Alex Ryan als Mindy
amerikanische Erstausstrahlung: 17.12.2003
deutsche Erstausstrahlung: 05.09.2004

 
137. Das Kettensägentheater (Dougie Houser)

Doug und Carrie erinnern sich zurück am Kauf ihres gemeinsamen Hauses in Queens. Doch bis es soweit kam, mussten einige Meinungsverschiedenheiten aus der Welt geschafft werden.

Deacon hatte damals eine Glatze, Doug einen Schnurrbart und Arthur wollte unbedingt im Haus neben einer Schule wohnen. Das Haus, welches ursprünglich Doug ausgewählt hatte, schien für sie perfekt zu sein. Zumindest aus Sicht von Doug, Carrie hatte hier einige Einwände.





















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb David Bickel
Gastrollen: Jonathan Bray als Carl Nash, Howard Chan als Hank, Lauri Johnson als Nancy, Nikki Tyler als Sharon und Steven M. Gagnon als Ken
amerikanische Erstausstrahlung: 07.01.2004
deutsche Erstausstrahlung: 06.09.2004

 
138. In Saus und Braus (Frigid Heirs)

Artrhur gewinnt beim Bingo einen grossen Gewinn und zeigt sich grosszügig: er will mit dem Geld nämlich einen neuen Kühlschrank für die Heffernan's einkaufen, da ihr alter Kühlschrank kürzlich den Geist aufgegeben hat.

Nachdem Doug und Carrie einen neuen Kühlschrank ausgewählt und abgeholt haben, erweist sich dieser als sehr günstig, sodass eine Differenz von Arthur's Guthaben übrigbleibt. Carrie und Doug sind sich einig und wollen das restliche Geld für Golfschläger und Kosmetik ausgeben. Allerdings denken sie bereits einen Schritt weiter und wollen absichtlich ein anderes Gerät zerstören um es dann teurer einkaufen zu können, sodass sie erneut mit der Differenz weitere Wunschartikel und Luxusgüter einkaufen können.

Der Plan ist jedoch nicht ganz fehlerfrei...


















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Jenna Bruce
amerikanische Erstausstrahlung: 14.01.2004
deutsche Erstausstrahlung: 06.09.2004

 
139. Verschärfte Regeln (Switch Sitters)

Doug und Carrie hüten gelegentlich die Kinder von Deacon und Kelly, während sie Abends ausgehen und sich amüsieren können. Da sich Kirby jedoch als leichtes Problemkind aufweist, beschliessen Doug und Carrie auch Arthur jeweils abzugeben. So könnten sie ebenfalls abends ausgehen oder das Haus für sich haben, während Deacon und Kelly auf Arthur aufpassen.

Ein idealer Deal – zumindest aus Sicht von Doug und Carrie. Deacon und Kelly reagieren jedoch völlig abweisend und nur bedingt einverstanden. Trotzdem erklären sie sich bereit dazu und nehmen Arthur ins Restaurant mit. Dies entpuppt sich als folgenschwerer Fehler...



















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Tony Sheehan
Gastrollen: Merrin Dungey als Kelly Palmer, Eddie Pepitone als Rob, Omari Lyles als Kirby Palmer und Desmond Roberts (II) als Major Palmer
amerikanische Erstausstrahlung: 11.02.2004
deutsche Erstausstrahlung: 07.09.2004
 
140. Die Nervensäge (Cheap Saks)

Bei einer Kunstausstellung lernt Carrie Trish Flintoff kennen, die Ex-Freundin von Doug. Während Carrie sich anfänglich sehr gut mit Trish versteht, ist Doug peinlich berührt und verärgert. Er hätte der guten Dame nämlich damals noch einen Telefonanruf geschuldet, was er bis heute nie gemacht hat und sie sitzen gelassen hat. Sie frass sich damals eine Kilos an und war diesbezüglich sehr verletzt.

Ziemlich stellt Carrie jedoch an eigenem Leibe fest, warum die Frau so nervig und mühsam ist. Kein Wunder habe sie Doug abserviert. Sie ist eine einzige Freakshow!

Carrie möchte ihre Freundschaft zu Trish abbrechen, doch Doug möchte das nicht. Er hat ein schlechtes Gewissen und ist der Ansicht, dass Trish erneut einige Kilos zulegen und in ein Sumpf von Depressionen sinken wird...
















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Cathy Yuspa und Josh Goldsmith
Gastrollen: Trish Simmons als Salesperson, Scott Atkinson als Brett und Janeane Garofalo
als Trish Flintoff
amerikanische Erstausstrahlung: 11.02.2004
deutsche Erstausstrahlung: 07.09.2004

 
141. Kill Carrie (Damned Yankee)

Doug verunfallt und landet kurzerhand im Krankenhaus. Als Carrie ihn besucht schläft er tief und fest, brabbelt jedoch im Schlaf vor sich hin und erwähnt zahlreiche Frauennamen. Offenbar denkt Doug in seinen Träumen an andere Frauen.

Als Carrie darauf anspricht, erklärt er ihr, dass er dies nur deshalb mache, weil sie in seinen Träumen bereits tot sei. Nur aus diesem Grund habe er andere Frauen. Sie allerdings wird eifersüchtig und findet es gar nicht in Ordnung, dass er von anderen Frauen träumt.

Deshalb beginnt sie ihm kleine Zettel mit Traumgeschichten aufzuschreiben, die er bedenkenlos träumen kann. Träume wo sie selber noch lebt und auch darin vorkommt. Doug reagiert darauf ziemlich genervt...

















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Chris Downey
Gastrollen: Angelo Pagan als Doctor Garcia, Steffiana De La Cruz als Tina, Norma Michaels als Josephine und Ping Wu als Delivery Guy
amerikanische Erstausstrahlung: 18.02.2004
deutsche Erstausstrahlung: 08.09.2004
 
142. Das verkaufte Grab (Multiple Plots)

Während sich Arthur Gedanken um sein Ableben macht und diesbezüglich mit Veronica und Spence unterhält, versucht sich Carrie – weiterhin joblos – als Hundesitterin. Doch das scheint sie nicht richtig zu befriedigen.

Unterdessen liefert Doug Pakete bei einem sehr unangenehmen Kunden aus. Dieser trägt jeweils nur ein weisses Handtuch – welches er oft fast verliert – hat einen kleinen Hund repariert Puppen.


















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Rock Reuben
Gastrollen: Sam McMurray als Supervisor O'Boyle, Melissa Chan als Kim, Gerry Black als George Barksdale, Anne Meara als Veronica, Christine Gonzales als Amy, Sam Lerner als Donny und Francine York als Evelyn
amerikanische Erstausstrahlung: 25.02.2004
deutsche Erstausstrahlung: 08.09.2004
 
143. Heffer-Tonne (Trash Talker)

Deacon hat einen alten Freund namens Sean McGee, der zugleich ein Rivale von Doug Heffernan ist. Sean nannte ihn damals in der Schulzeit schon Heffertonne, weil Doug angeblich eine Mülltonne abgeleckt hat. Wer genau Recht behält ist unklar, als jedoch Carrie mitkriegt, dass Sean McGee eine Sekretärin sucht, bewirbt sie sich – ohne Rücksicht auf Doug – für die Stelle.

Bei der Geburtstagsparty von Kirby kommt es dann schlussendlich zur finalen Konfrontation zwischen McGee und Heffernan. Auch Arthur taucht auf und ist äusserst enttäuscht und wütend auf Kirby, da er ihm keine Einladung geschickt hat...

Bevor die Episode startet, streiten sich Doug und Arthur im das Kezup / Ketchup.















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb David Bickel
Gastrollen: Dwayne Macopson als Melvin, Jon Favreau als Sean McGee und Desmond Roberts (II) als Major Palmer
amerikanische Erstausstrahlung: 03.03.2004
deutsche Erstausstrahlung: 09.09.2004

 
144. Urlaub in der Hölle (Precedent Nixin)

Doug und Carrie wollen zusammen mit Deacon und Kelly nach Florida fahren und seine Eltern besuchen. Allerdings möchte Carrie nicht bei ihnen zu Hause, sondern in einem Hotel übernachten. Doug lehnt zuerst ab, erklärt sich dann aber trotzdem damit einverstanden.

Dumm nur, dass das Hotel ziemlich abgestanden und kaputt ist. So funktioniert beispielsweise die Klimaanlage von Deacon und Kelly nicht, und ausserdem befindet sich eine Fledermaus im Badezimmer von Doug und Carrie. Fantastische Voraussetzungen für ein einen erholsamen Urlaub und Besuch in Florida!



















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Ilana Wernick
Gastrollen: Merrin Dungey als Kelly Palmer, Jenny O'Hara als Janet Heffernan, Dakin Matthews als Joe Heffernan, Richie Minervini als Milo und Blayne Weaver als D.J.
amerikanische Erstausstrahlung: 17.03.2004
deutsche Erstausstrahlung: 09.09.2004

 
145. Der Zeitreisende (Foe: Pa)

Carrie hat ein Vorstellungsgespräch bei einer wichtigen und renommierten Grundstückserschliessungs-firma. Als spontan – während des Gesprächs – ihr Vater in der Lobby auftaucht und sich unmöglich benimmt, wird Carrie stocksauer.

Zu Hause beschimpft sie ihren Vater dermassen, weil sie nun denkt, ihr Vater habe sie einmal mehr lächerlich gemacht und blamiert. Deshalb bekomme sie keinen Job und wäre weiterhin arbeitslos. Der Streit geht soweit, dass sie nie wieder ein Wort mit ihrem Vater reden möchte und ihn zu tiefst beleidigt. Arthur zieht sich zurück und übernachtet bei Holly. Er kann es nicht länger zu Hause aushalten, wenn ihn seine Tochter hasst.

Als kurz darauf das Telefon klingelt und die renommierte Firma anruft, dass Carrie engagiert sein, versucht sie sich bei Arthur zu entschuldigen. Doch dieser bleibt stur und kommt nicht zur Vernunft. Da bleibt es an Doug ihn wieder nach Hause zu holen.

Ausserdem trifft sich Holly mit einem süssen Kerl, mit welchem sie unbedingt in die Kiste will. Allerdings kann sie das nicht so lange Arthur bei ihr im Apartment wohnt. Eine Lösung muss her...












Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Michael J. Weithorn
Gastrollen: Ron West als Mr. Hecht und Alejandro Furth als Horace
amerikanische Erstausstrahlung: 24.03.2004
deutsche Erstausstrahlung: 12.09.2004

 
146. Bauchfreie Zone (Tank Heaven)

Carrie möchte sich neue Freunde anschaffen und sich entsprechend seriös und freundlich präsentieren. Doch Doug findet Carrie's neue Freunde ziemlich langweilig und unternimmt alles, damit er sich nicht weiterhin mit diesen Bekannschaften treffen muss.

Absichtlich gibt er vor müde zu sein oder lässt sich seinen Bauch streicheln. Als Carrie jedoch Wind davon bekommt, gibt es einmal mehr mächtig Zoff...

Unterdessen versucht Spence im Coopers eine neue Frau kennen zu lernen und nimmt deshalb Arthur mit ins Pub. Sobald die Frauen sehen wie fürsorglich und freundlich er ist, zeigen sie sich viel erkenntlicher und barmhärziger als vorher.

Doch Danny will auch etwas von der Show haben und gibt vor ebenfalls sehr fürsorglich zu sein. Allerdings geht es ziemlich in die Hose.












Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Rock Reuben
Gastrollen: Andrea Savage als Kate, Michael James Reed als Peter Kornbluth, Amy Farrington als Emily Kornbluth, Bill Erwin als Whitey, Eddie Pepitone als Dennis und Amy Stiller als Cheryl
amerikanische Erstausstrahlung: 07.04.2004
deutsche Erstausstrahlung: 12.09.2004
 
147. Vier Männer und eine Hochzeit (Altar Ego)

Spence's Freundin Denise heiratet in Kürze und Spence will unbedingt an der Zeremonie teilnehmen, damit er ihr sagen kann, dass er sie liebt und sie ihn heiraten soll. Er will sie um jeden Preis zurück gewinnen, scheitert allerdings masslos...

Unterdessen übernimmt Arthur den leitenden Posten im Seniorenzentrum.



















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Tony Sheehan
Gastrollen: Rachel Dratch als Denise, Nick Bakay als Gil, Norma Michaels als Josephine, Earl Billings, Steve Paymer, Philip Wofford als Ted, David Hayton-Jones als Scott Van Wagner und Duane Shepard Sr. als Deacon's Vater
amerikanische Erstausstrahlung: 05.05.2004
deutsche Erstausstrahlung: 13.09.2004

 
148. Kampf der Senioren (Icky Shuffle)

Da Carrie krank ist, entschliesst sich Doug mit seinem Schwiegervater kurzfristig auszugehen und das Seniorenzentrum zu besuchen. Dort stossen sie auf Arthur's Rivalen namens Waldecott. Er kann diesen arroganten und besserwissenden Grosskotz nicht ausstehen.

Deshalb beschliessen sie ein Shuffleboard-Wettkampf zu organisieren, wo auch Arthur und Doug gemeinsam teilnehmen. Arthur will mit dem Gewinn Waldecott ordentlich eins auswischen.

Als Arthur jedoch feststellt, dass Doug überhaupt kein Gespür und Talent für Shuffleboard hat, wechselt er kurzerhand seinen Spieler und engagiert Spence anstelle von Doug...
















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Chris Downey
Gastrollen: Pamela Kosh als Flora, Anne Meara als Veronica, Mookie Barker als Coach Wallace, William Daniels als Philip Waldecott und Norma Michaels als Josephine
amerikanische Erstausstrahlung: 12.05.2004
deutsche Erstausstrahlung: 13.09.2004

 
149. Der Bigamist (Awful Bigamy)

Holly wird aus ihrem Apartment geworfen und wird dank Arthur bei den Heffernan's untergebracht. Natürlich fragt er Doug und Carrie erst in letzter Minute an, sodass wenig Begeisterung aufkommt. Dennoch darf sie im Keller bei ihnen wohnen.

Während Carrie allmählich in ihre neue Arbeit versinkt und kaum Zeit für Doug hat, erkennt er allmählich die Vorteile beider Frauen, wenn diese unter ein und dem selben Dach leben. Mit Carrie gibt es Sex, mit Holly kann er futtern und sich amüsant unterhalten (Stichwort: Bubgar Penis).

Es scheint perfekt zu sein, wäre da nicht Arthur der mit der häuslichen Übereinkunft allmählich unzufrieden ist und Holly wieder loswerden möchte...
















Hintergrundinformationen zur Episode
Das Drehbuch schrieb Ilana Wernick
Gastrollen: Jimmy Shubert als Jimmy und Heidi Goot als Melinda
amerikanische Erstausstrahlung: 19.05.2004
deutsche Erstausstrahlung: 14.09.2004




« zurück zur Staffel 5 » weiter zur Staffel 7
   
Texte & Bilder © by kingofqueens.ch, Autor: Fabrice Steurer  
   
Link Us Affiliates/Links Partner Werbung Impressum Disclaimer Kontakt
cbs.com  |  SONY Pictures - SONY Entertainment Ihre eigene Homepage - Firmenwebsite - Homepage für KMU - Ihr Internet-Spezialist im Raum St.Gallen - günstig schnell und zuverlässig - Ihr Internetprofi - Ihr professioneller Internetauftritt für wenig Geld - günstiges Webhosting - Webdesign - Webhosting - Programmierung - Webumsetzung - Grafikarbeiten - Pflege und Beratung - Domainregistrierung - Flash - Art of Work Webhosting & Design GmbH
CBS.com Video USA TV SONY Pictures GmbH
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen






optimiert für Google Chrome, min. Auflösung 1024x768 Pixel, Flash wird vorausgesetzt
© 2005-2016
Startseite


Kevin James
Leah Remini
Jerry Stiller
Victor Williams
Gary Valentine
Patton Oswalt
Nicole Sullivan
Merrin Dungey
Larry Romano
Lou Ferrigno
Ricki Lake
Lisa Rieffel
Gaststars


Episodenguide


Staffel 1
Staffel 2
Staffel 3
Staffel 4
Staffel 5
Staffel 6
Staffel 7
Staffel 8
Staffel 9


King of Queens?
Fakten zur Serie
Doug's Lexikon
Autogramm
Erwähnte Promis
Hinter den Kulissen
Fakten
Doug's Songs
Gespielte Songs
Synchronsprecher
Fehler / Goofs


Quiz


Videos auf Deutsch
Videos auf Englisch
Video Specials


Audio


Mentalo


Gästebuch


Fotos
HQ Fotos Staffel 9
HQ Bilder Finale #1
HQ Bilder Finale #2
HQ Bilder Finale #3
Wallpapers


KOQ Superbox


Bickel @ KOQ.ch
Skuby @ KOQ.ch
Bildschirmschoner
News-Archiv
News melden
Affiliates
Partner
Link Us
Werbung
Kontakt
Impressum
Disclaimer
Umfragen



Besucher/Hits
Total:1816315
Yesterday:177
Today:32
online:2







Screensaver King of Queens Bildschirmschoner kostenlos gratis

Platzieren Sie hier auf unserer Webseite kostengünstig Ihre Werbung.